Kontakt
Baumstumpf

Praxis für

Hochsensibilität und Hochsensitivität

 

"Wer ruht wie ein Baum, kann sich verwurzeln und dem   Himmel entgegen wachsen."

   Daniela Mohaupt

Was passiert mit einem Menschen, der seine Hochsensibilität / Hochsensitivität nicht erkennt?

Hochsensible Menschen unterscheiden sich in diversen seelischen und körperlichen Merkmalen von nicht hochsensiblen Menschen. Eines davon ist die unbewusste Wahrnehmung innerer und äußerer Reize. Problematisch ist es, wenn ein hochsensibler Mensch sich nicht erkennt und ein Leben führt, das nicht auf seine Bedürfnisse abgestimmt ist.

Anhaltende, innere Konflikte, fehlendes Vertrauen in sich, Grübelzwang, negative Gefühle, Gedankenkaskaden, das Gefühl, dass äußere Umstände einen aus der Bahn werfen, wenig Selbstvertrauen oder Perfektionismus, sind nur einige Beispiele dafür wie man sich fühlt, wenn Hochsensibilität bzw. Hochsensitivität nicht erkannt wird.

 

Erkennst Du dich (zum Teil) wieder?

Selbsttest für die eigene Hochsensibilität / Hochsensitivität

  • Hast du einen großen Anspruch an dich selbst und das Gefühl weder dir noch deinem Umfeld zu genügen?

  • Kommen deine Gedanken schwer zum Stillstand?

  • Hast du Schwierigkeiten einzuschlafen?

  • Sind deine Gedanken negativ gegenüber Menschen, Dingen, Ereignissen in Zukunft oder dich selbst?

  • Entscheidest du Dinge aus dem Kopf heraus statt aus dem Bauch?

  • Spürst du deine Intuition?

  • Liebst du dich selbst?

  • Hörst du oft die Sätze: "Stell dich nicht so an!" "Sei nicht so empfindlich!" "Du machst aus der Mücke einen Elefanten!" "Was hast du jetzt schon wieder?!" "Du bist so kompliziert!"

  • Überrollen dich Gefühle, die du nicht in deinen Gedanken sortiert bekommst?

  • Reagierst du empfindlich auf plötzliche Geräusche, grelles Licht, Stimmungen, intensive Gerüche oder kratzige Kleidung?

  • Saugst du die Stimmung anderer auf wie ein Schwamm?

  • Kannst du schwer mit Konfliktsituationen umgehen?

Wenn Du einige Fragen mit Ja beantworten konntest, dann fehlt es dir vermutlich an Erdung

Blauer Himmel

Weitblick bekommen

Warum eine Erkennung für einen Hochsensiblen / Hochsensiviten wichtig ist

Wenn du feststellst, dass es dir an Erdung fehlt, hast du höchstwahrscheinlich kein Fundament im Leben. Das Gefühl von Sicherheit und Halt ist nicht ausreichend vorhanden. Auch Ängste können deinen Alltag bestimmten. Daher kann es sein, dass du im Außen nach Sicherheit suchst. 

Eine Möglichkeit, an Stabilität zu gewinnen, ist eine Begegnung mit deiner eigenen Hochsensibilität oder Hochsensitivität. Im Folgenden möchte ich dir aufzeigen, welche Vorteile eine Beratung mit sich bringt.

Die Vorteile einer Begegnung mit deiner Hochsensibilität oder Hochsensitivität

  • Du wirst spüren lernen, was deine Wahrnehmung ist 

  • Du wirst deine Opferhaltung loslassen können

  • Du wirst dich von der Meinung anderer entkoppeln können

  • Du wirst Vertrauen in dich finden

  • Du wirst innere Leere mit Selbstliebe füllen können

  • Du wirst dich zentrieren können

  • Du wirst wertfrei deine positiven sowie negativen Gefühle anschauen können 

  • Du wirst dein inneres Kind kennenlernen

  • Du wirst als HSP lernen, deine Ängste zu akzeptieren

  • Du wirst fühlen was dir gut tut und was nicht

  • Du wirst lernen, deiner Intuition zu folgen

 

Wer bin ich?

Durch die Begegnung mit meiner Hochsensibilität veränderte sich mein Leben tiefgreifend. Bevor ich dieses Persönlichkeitsmerkmal für mich erkannt habe, habe ich für mich keine wirkliche Selbstliebe empfinden können und konnte auch nur schwer Liebe von außen annehmen. Es gab viele Dinge, die mir sehr schwer fielen. Hinzu kam ein Hang zum Perfektionismus, indem ich mich vermeintlich spüren konnte. In Wahrheit war es jedoch nur mein Mangel, den ich auf diese Weise versuchte zu kompensieren. 

Vielleicht fragst du dich, was all dies mit der Hochsensibilität zu tun hat. Ich durfte für mich lernen, dass es drei verschiedene Art der Hochsensibilität gibt. Eine davon ist die emotionale Hochsensibilität (Hochsensitivität). 

Durch die Annahme meiner Hochsensitivität bin ich heute frei und in Harmonie mit mir. 

Es ist mir ein Herzensanliegen, Dich auf Deinem Entdeckungsweg zu Dir selbst zu begleiten. Ich möchte Dir helfen, dass du Dich von negativen Emotionen befreien kannst. Dazu nutze ich eine innovative Methode in meinen Beratungen. 

Daniela Mohaupt

Psychologische Beraterin für Hochsensibilität & Hochsensitvität

(staatlich anerkannt) 

 

 

IMG_0676_edited.jpg
 

Kontakt

Zerrennerstraße 20

75172 Pforzheim

+49 (0) 176 - 45833948

Danke für's Absenden!